Pedro Andrea

Pedro Andrea ist einer der innovativsten und originellsten Künstler seiner Generation. Der spanische Komponist, Produzent, Poet und Illustrator, der 1986 seine Karriere als professioneller Gitarrist bei den Cómplices begann, hat unter anderem mit Luz Casal, Miguel Bosé, Antonio Vega, Manolo García, David Bisbal, Sergio Dalma, Men G, Ella Baila Sola, Ana Torroja, Alejandro Sanz und Pastora Soler, Aufnahmen eingespielt und/oder ist mit ihnen getourt.
Dieser Gitarrist mit einer unbestreitbaren Originalität und Gewinner des prestigeträchtigen ersten Weltpreises “Guitar Player Magazine” (USA 1996) hat sieben Alben als Solist veröffentlicht.

Hershel Yatovitz

Hershel Yatovitz ist der Leadgitarrist der Pop-Rock-Ikone Chris Isaak. Seitdem er 1995 zu Chris Isaak kam, hat er 10 Alben mit Isaak aufgenommen, tourte in den USA, Kanada, Mexiko, Europa, Südafrika, Neuseeland und Australien und absolvierte hunderte von Fernsehauftritten. Er schauspielterte und spielte auch in der von der Kritik gefeierten Showtime-Fernsehserie “The Chris Isaak Show” von 2000-2003.
Zuletzt performte er mit Stevie Nicks, Trisha Yearwood und Glen Campbell im A & E BIO Network „The Chris Isaak Hour“ 

Julián Kanevsky

Der argentinische Gitarrist, der in Buenos Aires mit seinem Musikstudium beginnt, konsolidiert sich in den 90er Jahren in Spanien und arbeitet als freischaffender Gitarrist für Bands wie Def Con Dos, La Cabra Mecánica, Nacho Campillo und Jaime Urrutia.
Im Jahr 2000 wirbt Andrés Calamaro ihn an, mit dem er 5 Alben aufnimmt und lange internationale Tourneen macht. Er arbeitet mit Künstlern wie Steven Adler (Guns’n Roses), Alejo Stivel (Tequila) und Coti Sorokin.
Derzeit hat Julian Kanevsky mehrere Projekte, wie z.B. sein jüngstes Album “Coronado”, The Berries a.k.a “die Band mit dem besten Repertoire der Welt” und die Rückkehr von Tequila.

Unai Iker

Unai Iker war ein musikalisch frühreifer Pianist, der unter dem Einfluss des Rock das Klavier gegen die E-Gitarre eintauschte. Er studierte an der Musikschule “L’AULA de Música Moderna i Jazz” am Konservatoriums des Liceo in Barcelona.
Er spielte mit namhaften Künstlern wie Tim Austin Mitchell (James Brown), Molly Duncan (Average White Band, Marvin Gaye und Eric Clapton), mit denen er auch Aufnahmen machte. 2014 gründete er mit der Sängerin Marian Lush das Duo Unai & Lush, ein musikalisches Projekt mit originellen Liedern. Zudem hat er verschiedene didaktische Artikel für Magazine und Webseiten geschrieben, wie zum Beispiel Boutiqueprofiles.com oder Cutaway Guitar Magazine.

Carlos Morgado

Carlos Morgado ist ein versierter Gitarrist und erfahrener Lehrer. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit vielen anerkannten Künstlern wie Laura Pausini, Luis Fonsi, Sergio Dalma, Miguel Bosé, David Summers, Bustamante, Edurne, Mitch Malloy, um nur einige zu nennen.
Er hat in einigen der renommiertesten Musikschulen Spaniens unterrichtet und setzt seine musikalische Tätigkeit derzeit in London fort.

Pedro Andrea

Pedro Andrea ist einer der innovativsten und originellsten Künstler seiner Generation. Der spanische Komponist, Produzent, Poet und Illustrator, der 1986 seine Karriere als professioneller Gitarrist bei den Cómplices begann, hat unter anderem mit Luz Casal, Miguel Bosé, Antonio Vega, Manolo García, David Bisbal, Sergio Dalma, Men G, Ella Baila Sola, Ana Torroja, Alejandro Sanz und Pastora Soler, Aufnahmen eingespielt und/oder ist mit ihnen getourt.
Dieser Gitarrist mit einer unbestreitbaren Originalität und Gewinner des prestigeträchtigen ersten Weltpreises “Guitar Player Magazine” (USA 1996) hat sieben Alben als Solist veröffentlicht.

Hershel Yatovitz

Hershel Yatovitz ist der Leadgitarrist der Pop-Rock-Ikone Chris Isaak. Seitdem er 1995 zu Chris Isaak kam, hat er 10 Alben mit Isaak aufgenommen, tourte in den USA, Kanada, Mexiko, Europa, Südafrika, Neuseeland und Australien und absolvierte hunderte von Fernsehauftritten. Er schauspielterte und spielte auch in der von der Kritik gefeierten Showtime-Fernsehserie “The Chris Isaak Show” von 2000-2003.
Zuletzt performte er mit Stevie Nicks, Trisha Yearwood und Glen Campbell im A & E BIO Network „The Chris Isaak Hour“ 

Julián Kanevsky

Der argentinische Gitarrist, der in Buenos Aires mit seinem Musikstudium beginnt, konsolidiert sich in den 90er Jahren in Spanien und arbeitet als freischaffender Gitarrist für Bands wie Def Con Dos, La Cabra Mecánica, Nacho Campillo und Jaime Urrutia.
Im Jahr 2000 wirbt Andrés Calamaro ihn an, mit dem er 5 Alben aufnimmt und lange internationale Tourneen macht. Er arbeitet mit Künstlern wie Steven Adler (Guns’n Roses), Alejo Stivel (Tequila) und Coti Sorokin.
Derzeit hat Julian Kanevsky mehrere Projekte, wie z.B. sein jüngstes Album “Coronado”, The Berries a.k.a “die Band mit dem besten Repertoire der Welt” und die Rückkehr von Tequila.

Unai Iker

Unai Iker war ein musikalisch frühreifer Pianist, der unter dem Einfluss des Rock das Klavier gegen die E-Gitarre eintauschte. Er studierte an der Musikschule “L’AULA de Música Moderna i Jazz” am Konservatoriums des Liceo in Barcelona.
Er spielte mit namhaften Künstlern wie Tim Austin Mitchell (James Brown), Molly Duncan (Average White Band, Marvin Gaye und Eric Clapton), mit denen er auch Aufnahmen machte. 2014 gründete er mit der Sängerin Marian Lush das Duo Unai & Lush, ein musikalisches Projekt mit originellen Liedern. Zudem hat er verschiedene didaktische Artikel für Magazine und Webseiten geschrieben, wie zum Beispiel Boutiqueprofiles.com oder Cutaway Guitar Magazine.

Carlos Morgado

Carlos Morgado ist ein versierter Gitarrist und erfahrener Lehrer. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit vielen anerkannten Künstlern wie Laura Pausini, Luis Fonsi, Sergio Dalma, Miguel Bosé, David Summers, Bustamante, Edurne, Mitch Malloy, um nur einige zu nennen.
Er hat in einigen der renommiertesten Musikschulen Spaniens unterrichtet und setzt seine musikalische Tätigkeit derzeit in London fort.